Musikalische Früherziehung


Durch Singen und Musizieren lernen Kinder, Emotionen, Kreativität und Fähigkeiten auszuleben. Forschungen belegen, dass Kinder durch musikalische Erziehung mehr Selbstvertrauen und Selbstsicherheit gewinnen und die Lern- und Aufnahmefähigkeit gesteigert wird. Wir bieten schon im Kindergarten Musikunterricht an, wenn eine Gruppe von mindestens sechs Kindern zustande kommt.

 

Unterricht
In der Früherziehung geht es vor allem um Singen, Bewegung und Tanz und elementares Spiel auf Instrumenten. Dazu erarbeiten wir musikalische Grundbegriffe und lernen verschiedene Instrumente und Arten der Tonerzeugung kennen. Der Unterricht findet einmal pro Woche statt und dauert 50 Minuten. Die ersten drei Wochen Unterricht sind unverbindlich.

 

Alter
Für Kinder von 4 bis 6 Jahren

 

Lehrpersonen

Horst Adlmann

Nicole Urdl